Vita

Sehr geehrte Besucherin/sehr geehrter Besucher meiner Webseite,
ich darf mich Ihnen kurz vorstellen:
Mein Name lautet Dr. med. Cornelia Engel, geb. 05.08.1965 in München.

Im Oktober 1991 Abschluss des Medizinstudiums in München mit dem 3. Staatsexamen.
Seit 1. Juli 1993 approbierte Ärztin.
Es folgte ein halbjähriger Auslandsaufenthalt.
Seit 1. Oktober 1993 Fachärztin für Allgemeinmedizin. Anschliessend Abschluss psychsosomatische Grund-Ausbildung
Im Jahr 2000 vor Gründung meiner ersten Hausarztpraxis in Nürnberg (mit Dr. Peter Rösch) machte ich den Abschluss in Ernährungsmedizin an der DGE und gönnte ich mir eine  zweite halbjährige Auslandszeit.

Nach intensiver und sehr ausfüllender Zusammenarbeit mit diesem Kollegen und meinen Patienten erfolgte 2007 Beendigung der 1. Hausarztpraxis, um 2008 Elternzeit zu nehmen und eine eigene  moderne Praxis in Nürnberg Nord zu gründen. 2009- 2011 zweite Hausarztpraxis in Nürnberg (mit Dr. Olga Bujanowskaja). Die Tätigkeit in meinen Pr axen war internistisch und psychosomatisch geprägt und ergänzt mit der wunderbaren Methode der Bioresonanz. Dann zunehmend Beschäftigung mit Familienstellen und energetischem Heilen.

Seit 2012 Wohnort im Chiemgau in Unterwössen.
Selbständige Tätigkeit in eigener ganzheitlicher Beratungspraxis, Seminare und Vortragstätigkeit (verschiedenste Krankheitsbilder ganzheitlich gesehen). Medizinjournalismus.

Von 2011- 2013 familiensystemische Ausbildung im Allgäu bei Dr. med. Christian Borck.
Anfang 2014 Abschluss der zertifizierten Ausbildung systemische Beratung in Berlin. Seit 1995 Teilnahme an zahlreichen Familienstellenseminaren, auch bei Bert Hellinger und einigen seiner Schüler wie Dr. Ilse Kutschera aus München und Michaela Kaden aus Berlin, um meinen eigenen Stil zu entwickeln.
Schwergewicht meiner Praxis ist seit 2012 das familiensystemische Arbeiten mit Klienten im 2-er/3-er-setting. Bisher mehrfach Leitung von Familienstellenseminaren (Nürnberg, Unterwössen, Prien, Allgäu, Berlin).

 

vorherige Praxis in Nürnberg

 

Zusätzliche Qualifikationen:
Entspannungsanleitung mit progressiver Relaxation nach Jacobson
Ernährungsmedizin
Psychosomatik
Ausbildung zur Heilerin
Schamanische Grundausbildung
NLP-Practitioner
Ich vereine die Hellinger-Methode mit energetischen Ansätzen, Ressourcenstärkung, Affirmationsarbeit, Vergeben und Loslassen.

 

Meine Schwerpunkte sind:
Wege der Heilung und Konfliktlösung mit Familienstellen
Verborgenes sichtbar machen- der erste Schritt zur Heilung
Kranke Kinder unterstützen mit Familienstellen
Scheidung- Stärkung der Kinder mit Familienstellen
Harmonie in Patchworkfamilien mit Familienstellen
Krankheiten als Wegweiser zum Leben – Familienstellen

Ich habe viele Vorträge/Seminare gehalten, Gruppenarbeiten angeleitet und Weiterbildung von Arzthelferinnen/Krankenschwestern durchgeführt.
Ich bringe Erfahrung und Freude mit.
Nach 20-jähriger ärztlicher Tätigkeit bin ich krisenerfahren und kann starke Reaktionen gut auffangen.
Nachbetreuung per Mail/Tel. und Einzelgesprächen möglich, ebenso Vor-Gespräche zur persönlichen Vorbereitung aufs Familienstellen.